1. Home
  2. Produkte
  3. Werkzeuge und Maschinen für Sanitäranwendungen
  4. Per Bohrmaschine angetriebene hydrostatische Testpumpe
Sprache wählen »
Network Solutions Secure Data Encryption

Account Signup

Are you a REED distributor or sales representative?
Sign up for a REED account:

 

Login

Forgot your username? / Forgot your password?

Per Bohrmaschine angetriebene hydrostatische Testpumpe

Produktbeschreibung

  • Geringes Gewicht dank Trennung von Gerät und Stromquelle
  • Für den Einsatz in der Wasserversorgung von Gewerbebetrieben und Privathaushalten gleichermaßen geeignet
  • Im mitgelieferten Aufbewahrungskoffer lässt sich die Pumpe sauber und ordentlich verstauen.
  • Kein Netzkabel erforderlich, wenn Betrieb zusammen mit einer kabellosen Bohrmaschine erfolgt
  • Betrieb muss zusammen mit kabelloser (18 V) oder kabelgebundener (½”) Bohrmaschine mit 1.500 U/Min. (nicht im Lieferumfang enthalten) erfolgen.

Bei Ihrem Händler Reed

Video Training
Katalog-ZahlArtikel-CodeStromquelle Max. Kapaz. Gewicht
Gallonen/Min. l/Min. PSI Bar Pfund kg
DPHTP500 08177Antrieb erfolgt über Bohrmaschine (nicht im Lieferumfang enthalten) 1.3 4.5 500 34 8.5 3.9
DPHTP500E [1][2]08179Antrieb erfolgt über Bohrmaschine (nicht im Lieferumfang enthalten). 1.3 4.5 500 34 8.8 4.0
[1]

NEU!

[2]

Dieses für die Verwendung zusammen mit BSPT-Gewinden ausgelegte Modell wird nach Europa, Asien, Australien und Afrika exportiert. 

Dank der Verwendung einer kabellosen Bohrmaschine als Antrieb bleibt diese hydrostatische Testpumpe ein Leichtgewicht, das sich bestens für den mobilen Einsatz eignet. Der mitgelieferte Hochdruckschlauch wird zum Befüllen des Pumpensystems verwendet. In dieses System ist eine Schnellverbindungsvorrichtung integriert. Dieser 4,50 m lange Schlauch verschafft Ihnen bezüglich des Aufstellorts Ihrer Pumpe mehr Optionen, weil das Gerät nicht unmittelbar an der Einsatzstelle stehen muss. Das Modell DPHTP500 wird über ein 13 mm (1/2”) breites Bohrfutter an eine mit Netz- oder Akkustrom versorgte Bohrmaschine mit einer Mindestspannung von 18 V und einer Mindestdrehzahl von 1.500 U/Min. angeschlossen (Bohrmaschine nicht im Lieferumfang enthalten). Die Pumpen dieses Modells sind für die Druckprüfung der Wasserversorgung sowohl in Privathaushalten als auch in Gewerbebetrieben ausgelegt.

Die gesamte Kollektion der Reed Schulungsvideos finden Sie im Menü „Ressourcen“.

Bohrmaschinenbetriebene hydrostatische Testpumpe

▲ Zurück zum Seitenanfang