1. Home
  2. Produkte
  3. Werkzeuge und Maschinen für Sanitäranwendungen
  4. Absperrwerkzeuge für Kupferrohre
Sprache wählen »
Network Solutions Secure Data Encryption

Account Signup

Are you a REED distributor or sales representative?
Sign up for a REED account:

 

Login

Forgot your username? / Forgot your password?

Absperrwerkzeuge für Kupferrohre

PRODUKTBESCHREIBUNG

  • Die Werkzeuge dienen zum Absperren und Umformen von Rohren, die aus weichem Kupfer gefertigt sind und in Leitungen der Wasserversorgung zum Einsatz kommen.
  • Dank dem überarbeiteten Produktdesign mit abnehmbarer Ratschengriffstange lassen sich die Absperrwerkzeuge kompakt in einem robusten Werkzeugkoffer verstauen.
  • Der Sicherheitshalterungsgriff lässt sich – abhängig von den Anforderungen der geplanten Anwendung – senkrecht auf zwei verschiedene Winkel einstellen.
  • Die Förderschnecke mit Gewinde ist zinkbeschichtet, um Korrosion vorzubeugen.
  • Das Modell CSO1R besitzt Stahlgussstücke, welche dem Werkzeug seine außergewöhnliche Festigkeit verleihen.
  • Die hart eloxierten Aluminiumgussstücke der CSO2R-Modelle verringern das Gewicht des Werkzeugs und ermöglichen längere Wartungsintervalle.

Bei Ihrem Händler Reed

Exclusive Features
Katalog-ZahlArtikel-CodeRohrkapaz. Gewicht
Zoll mm Pfund kg
CSO1R 082013/4 - 1 19 - 25 10.5 4.8
CSO2R 082031 1/4 - 2 32 - 51 15.6 7.1
Why Reed

Absperrwerkzeuge für Kupferrohrleitungen, ausgelegt für das Absperren und Umformen von für Wasserleitungen verwendeten Kupferrohren „Typ K“ Das Absperrwerkzeug öffnet sich und kann anschließend einmal fast wie von selbst um das Rohr herum laufen. Fein geschnittene Gewinde an der Schnecke sorgen für leichtgängiges und leichtes Festziehen – mit Hilfe der Ratschengriffstange. Der Sicherheitshaltegriff kann an zwei verschiedenen Punkten angebracht werden. So können Sie den Punkt wählen, an dem mehr Freiraum vorhanden ist. Die Aussparung an der Unterseite des Absperrwerkzeugs dient dazu, die Rundung von Kupferrohren im Anschluss an die Reparatur so nachzuarbeiten, dass ein Rückfluss von 70–75 % der Gesamtmenge erfolgen kann. Im Allgemeinen kann der Endverbraucher nach dem nachträglichen Abrunden von Rohren keine Unterschiede im Strömungsverhalten feststellen. Jedes einzelne Bauteil ist gegen Korrosion geschützt, um eine möglichst lange Lebensdauer zu erreichen. Dank der für die Wartung gedachten Schmiernippel lässt sich die Produktlebensdauer des Werkzeugs verlängern. Dies erleichtert Ihnen die Arbeit.

Die gesamte Kollektion der Reed Schulungsvideos finden Sie im Menü „Ressourcen“.

Produktvorführung von Absperrwerkzeugen für Kupferrohre

▲ Zurück zum Seitenanfang